Home | That's me | Blogs I like | Impressum

2013-01-31

My Cat Is Sad - Spencer Madsen

Ich hab vor einigen Tagen ein wundervolles Gedicht gefunden und es ist so schön und traurig und alles auf einmal und ich habs mittlerweile so oft gelesen, dass ich es schon fast auswendig kann. Und weil es so schön ist, wollte ich es euch unbedingt zeigen. Schreibt mir, ob ihr es auch so berührend findet.

my cat is sad
no on else in his family is a cat
we are all humans except for him
he is excluded from most things
and no one tells him why
he just wants to play
and be loved
he looks at us with wonder
and disappointment
he says hello i am a cat what is my existence
what is that / why it and not me / please can you look at me
and love me too
can i have some of your food please im sorry i dont like my
food so much
do you want to play with my toys? this one is my favorite
do you like me
are we brothers
why didnt i grow up
why am i so small
can you help me be happy 
where are you going

poem from A Million Bears by Spencer Madsen

3 comments:

  1. Es ist wirklich ein wundervolles Gedicht, ich musste es mehrere Male lesen und fand es von Mal zu Mal schöner <3
    Dennoch finde ich es gleichzeitig auch so traurig, dass ich gar nicht sagen kann, ob ich es schön oder traurig finden soll...
    Aber auf jeden Fall ist es wunderschön.

    ReplyDelete
  2. Wirklich ein sehr trauriges Gedicht, mir tut die Katze sofort leid, weil sie sich so missverstanden fühlt. Aber gleichzeitig natürlich schön zu lesen, ich finds sehr gut, dass du das Gedicht präsentiert hast :)

    ReplyDelete
  3. Der Pulli ist richtig schön und die Farbe steht dir auch sehr gut! :D

    Liebst, Sara.

    ReplyDelete

Give me the love <3
Ich freu mich über jeden Kommentar :)
Ich bitte euch jedoch auf follow4follow etc zu verzichten. Sowas mache ich grundsätzlich nicht. Wenn mir euer Blog gefällt folge ich euch auch ohne solche Anfrage.